StartseiteMitteilungFacebookImpressum
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Duisdorf und Medinghoven sind sehr lebenswerte Ortsteile in unserer Stadt Bonn. Seit vielen Jahren lebe ich hier und arbeite als Referatsleiter im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Als Vorsitzender der CDU Bezirksfraktion und im Planungsausschuss der Stadt habe ich schon viel für Sie erreicht. Als Ihr Stadtverordneter haben Sie mir Ihr Vertrauen ausgesprochen, diese Arbeit für Sie im Stadtrat fortzusetzen. Dafür danke ich Ihnen herzlich.

Mein Ziel ist die Weiterentwicklung von Duisdorf und Medinghoven; der Wirtschafts- und Behördenstandort muss erhalten und gestärkt werden. Für Erhaltungsmaßnahmen öffentlicher Einrichtungen, die Förderung von Vereinen sowie die Verbesserung der Sicherheit und Sauberkeit werde ich mich einsetzen. Weitere Schwerpunkte meiner Arbeit im Rat und den städtischen Gremien werden die Optimierung der Verkehrsanbindung im Bonner Westen sein und die Schaffung neuen, bezahlbaren Wohnraums in vernünftiger Abwägung zur Erhaltung von Natur und Umwelt.

Duisdorf und Medinghoven brauchen politische Stabilität und eine zuverlässige sowie fachkundige Stimme im Bonner Stadtrat. Als Ihr Stadtverordneter werde ich dort für Sie sprechen.

Ihr Bert Moll

Bert Justus Moll
Stadtverordneter für Duisdorf | Medinghoven


Aktuelles:
Aus den Medien:
Chaos nach dem Sperrmüll
04. September 2016
Bild vergrößert
Sperrmüllabholung hinterlässt Müllberge in Medinghoven


Die Abholung des Sperrrmülls hat am Freitag in Medinghoven auf dem Europaring wieder einmal ein Chaos an Restmüll hinterlassen. Ich bin fassungslos, wie die Sperrmüllabfuhr abläuft: Es kann doch nicht sein, dass es nach einer Sperrmüllabfuhr so auf den Straßen aussieht. Es muss doch möglich sein, dass bonn-orange die Reste des Mülls auch mitnimmt und nicht einfach auf der Straße herumliegen lässt, was nicht nur schrecklich aussieht, sondern auch den Eindruck vermittelt, dass alles auf die Straße geworfen werden kann. Bei der beobachteten Zahl von Mitarbeitern wäre dies leistbar gewesen. Ich erwarte aber auch eine bessere Wahrnehmung der Verantwortung durch die Wohnbaugesellschaften, wie die LEG, dass nach einer Sperrmüllabfuhr direkt mitgeholfen wird, die Straße und den Gehweg vor den Häusern zu reinigen. Präventiv sollten die Hausmeister vor dem Sperrmülltermin die Bewohner mit Hinweisen und Flugblättern dazu anhalten, nur das auf die Straße zu stellen, was auch als Sperrmüll abgeholt wird. Wichtig ist, dass sich keiner auf die Verantwortung des anderen herausredet. Alle Beteiligten haben eine Verantwortung, dass sich solche Zustände nicht wiederholen.

Newsletter der CDU-Ratsfraktion
CDU-Newsletter Nr. 370 am 2. September 2016
02. September 2016
Bild vergrößert
Und das sind unsere Themen in dieser Ausgabe

- Zukunft Bonner Bäder: Neubau Wasserland
- Fraktion verabschiedet Holger Henges
- Ratssitzung 22. September 2016 - Infos
- Sperrmüllabholung hinterlässt Müllberge
- Ausschreibung CDU Ehrenamtspreis 2016

Aktivitäten
Förderung von Sport, Vereinen und Kirchen
28. August 2016
Bild vergrößert
Sport, Vereine und kirchliche Arbeit fördern – Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche verbessern.

Die Unterstützung der Duisdorfer Verein, Schulen und Kirchen ist mir ein besonderes Anliegen, denn sie leisten eine wichtige Arbeit für unser Gemeinwesen. Freizeitgestaltung, sozialer Zusammenhalt und sportliche Aktivität von Jung und Alt bedürfen besonderer Förderung. Deshalb habe ich mich bei der Beratung des neuen Freizeitstättenbedarfs- plans dafür eingesetzt, dass den Jugendzentren im Stadtbezirk – trotz der angespannten Haushaltslage – weiterhin die erforderlichen Mittel zur Verfügung gestellt werden. Mit meinem Einsatz für den Erhalt und die Sanierung von Sport- und Freizeitstätten für Kinder und Jugendliche möchte ich dazu auch weiterhin einen Beitrag leisten. Endlich haben die Kinder der OGS Medinghoven das lang ersehnte Klettergerüst bekommen. Ich danke der OGS und der Diakonie für Ihr tolles Engagement!

Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner