StartseiteMitteilungImpressum
Unbenannte Seite
Nachrichten
Unbenannte Seite
CDU-Bonn
Aktivitäten
Tempolimit auf Autobahnen
06. Februar 2019

Ich würde es begrüßen, wenn auf Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h eingeführt würde. Dies würde auch in den Abschnitten, wo keine besondere Geschwindigkeitsbegrenzung (60/80/100 km/h) gilt, zu einer Verstetigung und Beruhigung des Verkehrsflusses und damit Verkehrssicherheit dienen. Das unbegrenzte Rasen auf Autobahnen bringt viele Verkehrsteilnehmer in gefährliche Situationen und führt zu Unfällen. Angesichts der regelmäßigen und zunehmenden Verkehrsdichte auf Autobahnen ist die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer höher zu bewerten als der Drang einiger weniger, sich mit sehr hoher und zugleich kaum beherrschbarer Geschwindigkeit zu Lasten schwächerer Verkehrsteilnehmer auszuleben. Es ist verkehrswissenschaftlich durch Verkehrsleitsysteme erwiesen, dass ein gleichmäßiger Verkehrsfluss allen nutzt und der Bildung von Staus entgegenwirkt. Hinzu kommen als Vorteil einer Geschwindigkeitsbegrenzung geringere Emmissionen und Entlastungen für die Umwelt. Das Freiheitsrecht des Autofahrers auf Schnellfahren auf Autobahnen könnte somit aus guten Gründen rechtlich beschränkt werden.

Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner